Schlagwort-Archiv: Angst

Angst vorm Fliegen?

Haben Sie Flugangst?  Wird ihnen mulmig zumute, wenn Sie in der Luft sind?

Ich weiss, Fluggesellschaften tun sich schwer bei diesem Thema. Es gibt nicht wirklich eine Lösung dafür. Man bietet zwar Kurse an, für Leute mit Flugängsten, aber wie gut sie dann wirklich helfen ist fraglich.

Enertree Baumessenz Schock
Enertree Baumessenz
Schock

Ich habe gegen Flugangst ein einfaches Mittel, die Enertree Baumessenz Ahorn. Der Ahorn verkörpert ja das Prinzip der Unsterblichkeit, dh in seiner Gegenwart braucht man sich eigentlich vor gar nichts zu fürchten.
Diese Ausstrahlung hat auch die Essenz. Man nimmt einfach ein paar Tropfen davon auf die Handfläche, formt beide Hände zu einer Schale und inhaliert kurz den verströmenden Duft. Dann legt man seine Hände auf das Sonnengeflecht und atmet ruhig ein und aus und weg ist die Angst, Dies funktioniert auch bei Tieren und Pflanzen!
Ich kenne eine Frau die verwendet die Ahornessenz bei ihren Schlangen, und zwar in zweierlei Hinsicht, einerseits damit die Schlangen, die sehr scheu sind, sich nicht vor den Menschen fürchten, und andererseits aber auch für die Menschen, damit die sich nicht vor den Schlangen fürchten.
Wenn man sich nur vor etwas fürchtet kann man die Ahornessenz nehmen.
Wenn aber schon etwas geschehen ist, das einem verängstigt oder schockiert hat, dann kann man die Schockessenz nehmen. In ihr sind drei Bäume vereint : Ahorn, Linde und Ulme.  Die Linde als Prinzip der Einheit, fügt uns wieder zu einem Ganzen zusammen und die  Ulme mit dem Prinzip der Beweglichkeit, hilft das unsere angsterstarrten Energien wieder zu fließen beginnen
Auch bei unseren Katzen hat sich die Schockessenz bestens bewährt.  Wenn sie mal wieder geimpft werden sollten war das jedes mal ein riesen Theater. Der Tierarzt konnte sie kaum halten ohne dabei zerkratzt zu werden.  Nachdem sie aber die Schockessenz bekommen hatten ging alles wie von selbst, sie hielten ruhig hin und kratzten nicht mehr.

Wenn ich mal zum Zahnarzt fahren muss, und dort dann eine Spritze erhalte, damit ich den Schmerz, den das Bohren verursacht nicht spüre, dann nehme ich immer unmittelbar danach ein paar Tropfen  der Schock Essenz, damit lässt sich die Zeit die es braucht damit das Gefühl im Mund und Kiefer wieder zurück kehrt, erheblich verringern.  Anstatt dass es 1-2 Stunden dauert bis das Gefühl wieder da ist, normalisiert sich der Zustand schon nach 20 Min.