Kategorie-Archiv: Baumessenzen & Co

Neuigkeiten über die Enertree Baumessenzen

Angst vorm Fliegen?

Haben Sie Flugangst?  Wird ihnen mulmig zumute, wenn Sie in der Luft sind?

Ich weiss, Fluggesellschaften tun sich schwer bei diesem Thema. Es gibt nicht wirklich eine Lösung dafür. Man bietet zwar Kurse an, für Leute mit Flugängsten, aber wie gut sie dann wirklich helfen ist fraglich.

Enertree Baumessenz Schock
Enertree Baumessenz
Schock

Ich habe gegen Flugangst ein einfaches Mittel, die Enertree Baumessenz Ahorn. Der Ahorn verkörpert ja das Prinzip der Unsterblichkeit, dh in seiner Gegenwart braucht man sich eigentlich vor gar nichts zu fürchten.
Diese Ausstrahlung hat auch die Essenz. Man nimmt einfach ein paar Tropfen davon auf die Handfläche, formt beide Hände zu einer Schale und inhaliert kurz den verströmenden Duft. Dann legt man seine Hände auf das Sonnengeflecht und atmet ruhig ein und aus und weg ist die Angst, Dies funktioniert auch bei Tieren und Pflanzen!
Ich kenne eine Frau die verwendet die Ahornessenz bei ihren Schlangen, und zwar in zweierlei Hinsicht, einerseits damit die Schlangen, die sehr scheu sind, sich nicht vor den Menschen fürchten, und andererseits aber auch für die Menschen, damit die sich nicht vor den Schlangen fürchten.
Wenn man sich nur vor etwas fürchtet kann man die Ahornessenz nehmen.
Wenn aber schon etwas geschehen ist, das einem verängstigt oder schockiert hat, dann kann man die Schockessenz nehmen. In ihr sind drei Bäume vereint : Ahorn, Linde und Ulme.  Die Linde als Prinzip der Einheit, fügt uns wieder zu einem Ganzen zusammen und die  Ulme mit dem Prinzip der Beweglichkeit, hilft das unsere angsterstarrten Energien wieder zu fließen beginnen
Auch bei unseren Katzen hat sich die Schockessenz bestens bewährt.  Wenn sie mal wieder geimpft werden sollten war das jedes mal ein riesen Theater. Der Tierarzt konnte sie kaum halten ohne dabei zerkratzt zu werden.  Nachdem sie aber die Schockessenz bekommen hatten ging alles wie von selbst, sie hielten ruhig hin und kratzten nicht mehr.

Wenn ich mal zum Zahnarzt fahren muss, und dort dann eine Spritze erhalte, damit ich den Schmerz, den das Bohren verursacht nicht spüre, dann nehme ich immer unmittelbar danach ein paar Tropfen  der Schock Essenz, damit lässt sich die Zeit die es braucht damit das Gefühl im Mund und Kiefer wieder zurück kehrt, erheblich verringern.  Anstatt dass es 1-2 Stunden dauert bis das Gefühl wieder da ist, normalisiert sich der Zustand schon nach 20 Min.

Geschichtliches über ENERTREE-Baumessenzen

Als ich 1993 Einen Namen für meine Essenzen suchte, war das nahe liegendste der Name ENERTREE-Baumessenzen. Ich stellte ja aus Teilen des Baumes erst eine Tinktur her, die anschließend durch ein spagyrisches Verfahren in eine Essenz verwandelt wurde, also eine tatsächliche Baumessenz darstellte.
Aber so viele Wörterbücher ich auch durchstöberte, so viele Suchmaschinen im Internet (damals zwar noch am Anfang, aber es gab schon einige), das Wort Baumessenzen existierte nicht als solches. Das muss man sich mal geben, einen Begriff, zu dem es keinen einzigen Eintrag gibt! Es gab nur Baum und Essenz, aber die Verbindung existierte damals noch nicht in der Form. Also nannte ich meine Essenzen fortan ENERTREE -Baumessenzen.
Jahrelang waren dann meine beiden Internetadressen, www.baumessenzen.com und www.baumessenzen.at , die einzigen Eintragungen bei goggle oder anderen Suchmaschinen zu diesem Begriff. Wenn man heute den Begriff Baumessenzen bei goggle eingibt, dann erhält man 15000 Ergebnisse. Also da hab ich inzwischen doch schon so einige Nachahmer gefunden. Ich empfinde das natürlich als ein großes Kompliment obwohl die betreffenden Leute das niemals zugeben würden.

Aus geschäftlicher Sicht war das damals natürlich sehr unklug von mir, für meine Essenzen einen Namen zu wählen, den es noch gar nicht gab.
Wenn man sich etwas umschaut, wird einem schnell klar, dass Leute, die Geschäfte mit etwas machen wollen, immer Namen für ihre Sache verwenden, die schon möglichst bekannt sind. Nur so kann man sich an was dran hängen, und von der Energie, die andere für etwas aufgewendet haben, profitieren, und Profit ist ja das wesentliche am Geschäft.
Aber daran wird natürlich auch ersichtlich, dass es mir bei meinen Baumessenzen nie um Profit ging. Ich wollte einfach etwas, was mir in meinem eigenen Leben sehr geholfen hat, mit anderen teilen und mit meiner Website andere darauf aufmerksam machen.
Ich stand schon immer, und stehe es heute noch, auf dem Standpunkt, dass man, wenn eine Sache wirklich gut ist, keinerlei Werbung dafür machen muss. Sie macht sich mit der Zeit ganz von selber bekannt. Wie alle Menschen, leide auch ich unter der Flut von Werbung, die sich heutzutage vor allem über die Mailboxen ergießt. Wenn man mal zwei Wochen in Urlaub ist kann man nachher 400 bis 500 mails löschen. Ich versende keine Newsletter und verschicke auch keine Prospekte, weil ich nicht auch noch zu dieser Flut beitragen möchte.
Trotzdem, solange sich die Werbung auf Staubsauger,Kühlschränke, Handys, Sitzgruppen oder Haarshampos beschränkt, habe ich eigentlich nichts dagegen einzuwenden.
Nur in Bereichen unserer physischen und seelischen Gesundheit, unseres Wohlergehens sollte meiner Meinung nach, ein absoluter Stopp für Werbung herrschen. Ich kann es nicht einsehen, dass Jahr für Jahr vielleicht Millionen von Menschen sterben müssen, nur weil sie nicht das richtige Heilmittel für ihre Krankheit finden konnten. Leider ist es in unserer heutigen Welt so, dass die Gesundheit das größte Geschäft darstellt, es ist noch größer als das Geschäft der Rüstungsindustrie. Wen wunderts dass man gerade hier keine Ehrlichkeit finden kann.
Die einzigen die heutzutage noch das Recht haben Heilmittel zu verkaufen, sind die Pharma- Riesen, natürliche Heilmittel gelten nicht mehr als Heilmittel, weil sie keine Nebenwirkungen haben oder sind schon verboten weil sie angeblich Krebs erzeugen würden. Das ist gesetzlich in der ganzen EU so verankert.
Darum halte ich mich auch zurück irgend etwas über meine Essenzen zu berichten, was Richtung Heilung gehen könnte.

Zurück zu Baumessenzen.com